More than a simple room, more than 4 walls…

Hallo du lieber Schneehase, Sonnenanbeter, der die Nachmittage auf unseren kuschelig weichen Lammfell Sonnenliegen zelebriert und auch dir ein herzliches Hallo du Partytiger, der vor keinem Après Ski Halt macht!

Hach, manchmal braucht man einfach Urlaub, eine kurze oder auch mal längere Auszeit und vor allem: ein Tapetenwechsel von seinem geliebten Zuhause. Mama weiss das nur zu gut.

Im sonnenreichen Bergkanton Wallis, zwar nicht wirklich zentral gelegen, dafür umso paradiesischer, liegt das das vielleicht schönste Dorf der Schweiz: Zermatt. Einmal das Matterhorn sehen, ein Skitag im besten Skiresort der Welt geniessen und natürlich Fondue essen. So weit so klar, Evergreen Bucket List! Klingt alles super. Nun braucht es aber noch einen fantastischen Ort zum Verweilen. Etwas ganz Spezielles, so viel steht fest!

Das Hotel Mama Zermatt ist etwas ganz Spezielles. Wir vermitteln dir kein gewöhnliches Zimmer mit Frühstück, sondern ein Zuhause. Ein wahrhafter Rückzugsort an einer Top Location. Der Skilift steht genau vor der Haustüre und die Bahnhofstrasse ist nur eine Strasse weiter. Nun was macht denn das Mama Feeling aus? Es ist herzlich und unkompliziert, wahrhafte und aufrichtige Gastfreundschaft und ein Gefühl, als wäre man eher bei Freunden zuhause als in einem Hotel. Und so sind auch unsere Zimmer, unsere Penthomes. Weil sie so fashionable, instagrammable und cosy sind, dass man sich eben gleich ganz «Home» fühlt.

Heute bekommst Du wie versprochen einen weiteren Einblick vom Innenleben unseres Zermatter Zuhauses. Wie wir bereits in einem vorherigen Blog Post erwähnt haben, liegt unser Fokus auf natürlichen Materialien, die das Wohlbefinden steigern, und möchten dies in Einklang mit Formen, Farben und Mustern bringen, die unseren Walliser Stil prägen. Warmer Holzboden und Holzelemente an den Wänden erinnern dich: Kind, du bist in einem Alpenhotel. Der grüne Divan ist nicht nur multifunktional, sondern auch passend zum natürlichen Farbkonzept abgestimmt. Die stylische Lampe und der Flachbildschirm (für Netflix Verehrer und für alle anderen auch) ergänzen als moderne und hochwertige Komponente das Innendesign.

Und nun der Clue, zückt eure Phones, denn das ist ein Insta Shot alle Male wert: der Fondue Kasten!

Denn ja, Mama ist eine coole Mutter; und bei ihr kannst du Fondue auf dem Balkon gleich selbst anrühren. Inklusive Matterhornblick, kuschligen Wärmelampen und flauschigen Decken. Wahnsinn oder?! Spirits wie Apricotine (das trinken wir hier im Wallis am liebsten) stehen natürlich auch bereit. Denn Mama will nicht, dass ihre Lieblinge Klumpen im Bauch kriegen. Wie wir den Fondue Plausch verstehen, wie wir Fondue bei Mama essen und alle weiteren Details, besprechen wir in einem anderen Kapitel. Bleibt also gespannt!

About Mama’s room structure

Im Hotel Mama werden wir 29 Zimmer anbieten:

3 x       Einzelzimmer ohne Balkon

4 x       Doppelzimmer ohne Balkon

12 x      Doppelzimmer mit Balkon und Matterhornsicht

4 x       Doppelzimmer Deluxe mit Balkon und Mischabelsicht

1 x        Doppelzimmer mit Balkon und Whirlpool

4 x       Matterhornblick Suite mit Balkon

1 x        Matterhornblick Suite mit Balkon, Sauna und Whirlpool

Zudem bieten wir z.B. für Familien und Freunde die Möglichkeit, Zimmer ganz bequem miteinander zu verbinden. So entstehen private Räume für bis zu 7 Personen, die untereinander direkt verbunden sind. Es können auch für 4 Personen eine Suite mit einem Doppelzimmer verbunden werden, somit verfügt Deine Ferienresidenz über ein gemütliches Wohnzimmer mit Blick aufs Matterhorn.

Buchungen, die direkt über uns getätigt werden profitieren nach wie vor vom kostenlosen Transport mit dem Mama Elektromobil zum Hotel und zurück zum Bahnhof Zermatt oder Parking Urania. Und vor allem ist es nie günstiger als direkt bei uns zu buchen! Versprochen!

Du hast noch nicht genug? Wir auch nicht! Deshalb zeigen wir dir noch so gerne einen zweiten Einblick.

Wiederum sind die natürlichen Materialien wie Holz und Stein zentral aber sehr modern interpretiert. Die Schränke kommen nicht bis zum Boden, weil so können Koffer ganz unkompliziert darunter verstaut werden. Mama mags eben aufgeräumt.

Hingucker ist sicherlich die Garderobe mit der traditionellen Walliser Tapete ausgekleidet. Ein wahrhaft gelungener Stilbruch, findet Mama!

Mama’s Zimmer laden ein, weil sie gemütlich sind und allen Komfort bieten, die sich ihre Lieblinge nur wünschen können. Die Penthomes sind aber auch erfrischend neu, anders und sooo stylisch.

Was denkst du? Lass es uns in der Kommentar Spalte wissen!

Event Tipp – Nicht verpassen:

Heute Dienstag, den 25.06.2019, ab 16 Uhr, feiern wir den Geburtstag von Elsa Wicki, der Gründerin der Elsie’s Wine & Champagne Bar Zermatt. Es warten fantastische Weine und Champagner auf Dich mit stilvoller Background Musik. See you there?

Bis nächste Woche, Liebling!

Dein Hotel Mama